Raimund Döllerer Sen.
Metzgermeister

Raimund Döllerer Sen.

Der passionierte Metzger und seine Spezialitäten

Raimund Döllerer sen.

Wurst ist nicht gleich Wurst! Doch was macht den köstlichen Unterschied, den man beim Genuss eines Döllerer-Würstels immer so genau schmeckt? Für uns ist das eine ganz einfache Erklärung. Es ist die Hingabe und Begeisterung mit der Raimund Döllerer seine Spezialitäten produziert. Für ihn ist die Arbeit in seiner Metzgerei nicht einfach nur ein Handwerk, sondern auch pure Leidenschaft. Kaum ein anderer versteht es, seine Würstel so perfektioniert und ambitioniert zu drehen wie er.

Raimund Döllerer produziert sein einzigartiges Würstel-, Schinken- und Specksortiment nach alten Rezepten und sorgt für die außerordentliche Qualität unseres gesamten Fleischangebots. Die Basis für sein vielseitiges Würstelprogramm sind selbstverständlich die feinsten Zutaten. Dazu gehört das beste Fleisch aus der Region genauso wie seine besondere Gewürzmischung aus Ingwer, Muskatnuss, Salz, weißer Pfeffer, Zitrone und Zwiebeln. Aber das alleine reicht noch nicht aus, um ein außergewöhnliches Würstel zu kreieren.

Um etwa ein Rehbratwürstel, Ganslbratwürstel, Lammbratwürstel, Bärlauchwürstel oder Saiblingswürstel zu erfinden, natürlich nicht zu vergessen Döllerers Frische, die originale Gollinger sowie die feine Salzburger Bratwurst, muss man vor allem mit einer ordentlichen Portion Kreativität ausgestattet sein. Und dieser Ideenreichtum geht unserem Raimund wohl nie aus. Wenn er frühmorgens um Fünf sein Metzger-Ritual beginnt und noch alles rund um ihn herum schläft, dann ist er voll und ganz in seinem Element.

Da wird in aller Ruhe geschnitten, gerührt und gedreht. Und wenn schlussendlich hunderte von frisch duftenden Würstel am Tisch liegen, beginnen Raimunds Augen auch noch nach jahrzehntelanger Arbeit in der Metzgerei zu strahlen. Dazu erklingt fröhliches Pfeifen und Singen. Spätestens dann wissen wir alle: heute hat Raimund wieder Wurst gemacht!

Das saftige Frikandeau vom Schweineschlögel wird für diesen zarten Schinken verwendet. Die Schinkenstücke werden mit einer speziellen Gewür...

mehr

Für Eilige, Küchenflüchtlinge oder einfach alle, die lieber selbst essen als selbst kochen, gibt's in der Metzgerei + Feine Kost auch Deliziöses au...

mehr

Wenn es in den Küchen von Döllerer's Genusswelten fruchtig blubbert in den Töpfen, dann ist Einkochzeit.

mehr