DÖLLERERS WEINFEST HEIMSPIEL 2019

22. Oktober 2019

ENTDECKEN . SCHMECKEN . BEGEGNEN

WEINfest HEIMSPIEL in Kuchl & Golling

Döllerers Weinfestival kehrt zurück nach Hause! Seien Sie dabei, wenn wir am 22. Oktober 2019 in Döllerers Genusswelten und Weinhandelshaus ein Feuerwerk aus Wein und Kulinarik zünden!

Es erwartet Sie eine spannende Podiumsdiskussion, eine großartige Weindegustation und interessante Gespräche mit rund 50 Winzern aus 10 Ländern. Für den kulinarischen Höhenflug sorgt Andreas Döllerer zusammen mit den Gastköchen Josef Floh, Hubert Wallner und Thorsten Probost.
 

ABLAUF
  • 10.00 Uhr
    Burg Golling, Markt 1, 5440 Golling
    Podiumsdiskussion:
    „BIODYNAMISCH, BIOLOGISCH ODER KONVENTIONELL?
    Fakten und Mythen im Weinbau und was die Zukunft bringt.“
    Auf der Bühne: Sascha Speicher (Buchautor, Chefredakteur Meiningers Sommelier & stellv. Chefredakteur Weinwirtschaft), Josef Floh (Gastwirtschaft „Der Floh“), Gerhard Retter (Sommelier & Maître), Peter Riegel (Riegel Bioweine), Michael Moosbrugger (Schloss Gobelsburg), Armin Tement (Weingut Tement) & Alain Moueix (Château Fonroque & Vorreiter der Biodynamik im Bordeaux)
     
  • Mittags:
    Döllerers Genusswelten, Markt 56, 5440 Golling
    2-Gänge-Wirtshausmenü mit Weinbegleitung
     
  • 14.00 - 18.00 Uhr
    Döllerers Enoteca, Kellau 160, 5431 Kuchl
    Weindegustation & interessante Begegnungen und Gespräche mit rund 50 anwesenden Winzern & Produzenten

    19.00 Uhr
    Döllerers Genusswelten, Markt 56, 5440 Golling
    Aperitif und 5-gängiges Winzer-Galadiner in Döllerers Genusswelten von Andreas Döllerer und den Gastköchen Josef Floh, Hubert Wallner & Thorsten Probost mit begleitenden Weinen anwesender Winzer, Digestif und Mineral.
 

PREISE & RESERVIERUNG

Einzelpreise für private Wein- & Genussfans:
  • Podiumsdiskussion & 2-Gänge-Mittagsmenü: € 45,00 pro Person
  • Weindegustation mit ca. 50 Winzerpersönlichkeiten: € 25,00 pro Person
  • Winzer-Galadiner inkl. 5-Gänge-Menü, Aperitif, großer Weinbegleitung, Digestif und Mineral: € 195,00 pro Person
    (Bei Buchung des Winzer-Galadiners ist die Teilnahme an der Weindegustation am Nachmittag kostenlos.)

Genusspakete für private Wein- & Genussfans:
  • Genusspaket klein: Podiumsdiskussion, Mittagsmenü, Eintritt zur Weindegustation: € 60,00 (statt € 70,00 p. P.)
  • Genusspaket groß: Podiumsdiskussion, Mittagsmenü, Eintritt zur Weindegustation & Winzer-Galadiner: € 240,00 pro Person (statt € 265,00 p. P.)

HINWEIS
Bitte geben Sie bei Ihrer Buchungsanfrage die Namen der Teilnehmer, die Programmpunkte, bei denen Sie dabei sein möchten, sowie Ihre Rechnungsadresse an!
!!! Von Mitarbeitern aus Gastronomie & Hotellerie benötigen wir bei Buchung der Spezialkonditionen zusätzlich den Namen des Betriebs, in dem Sie tätig sind.

Jetzt Ihr Genussticket anfragen:
Döllerer Weinhandelshaus GmbH
Mag. (FH) Isabella Kirchmaier
T: +43 (0)6244 20567 21
E: kirchmaier@doellerer.at
 

TEILNEHMENDE WINZERPARTNER

WACHAU: Franz Hirtzberger . Weinhofmeisterei Hirtzberger . Dr. Herwig Jamek  | KAMPTAL: Schloss Gobelsburg . Davis Weszeli . Willi Bründlmayer | KREMSTAL: Alexander Zöller . Leo Müller  | TRAISENTAL: Tom Dockner | WAGRAM: Bernhard Ott | WEINVIERTEL: Christian Mrozowski . Ernst Frischauf . Johannes Zillinger . Roman Josef Pfaffl | THERMENREGION: Christian Fischer | CARNUNTUM: Gerhard Pimpel | LEITHABERG: Franz Sommer . Kollwentz Römerhof | NEUSIEDLERSEE: Andreas Gsellmann . Alexander Egermann . Gernot  Heinrich | MITTELBURGENLAND: Patrick Bayer . Josef Tesch . Paul Kerschbaum . Albert Gesellmann | EISENBERG: Uwe Schiefer | SÜDSTEIERMARK: Gross . Tement . Hannes Sabathi . Wolfgang Maitz | VULKANLAND: Neumeister | SLOWENIEN: Vino Gross | KROATIEN: Roxanich | VENETO: Dal Din | PFALZ: Dr. Büklin-Wolf | NAHE: Dönnhoff | SÜDTIROL & MONTALCINO: Loacker Wine Estates | VENETIEN: Corte Lavel . Marion | FRIAUL: Jermann | TOSKANA: Monteverro . Capannelle . Castello di Querceto | Bordeaux: Château Poitevin . Château Fonroque . Château Chantalouette . Château Pontet-Canet | PROVENCE: Maison Saint AIX | MADRID: Bernabeleva | DOURO: Prats & Symington | ARGENTINIEN: Altos Las Hormigas | CHILE: De Martino  | SÜDTIROL: Kohl Bergapfelsäfte | DEUTSCHLAND: Manufaktur Jörg Geiger | SALZBURG: Brennerei Guglhof . Sporer | Oberösterreich: Hans Reisetbauer
 

MITTAGSMENÜ

Vorspeise

Blunz’nbrot & knusprige Schwarte
Essigzwiebel & Basilikum

2014 Morillon Ried Sulz Erste STK-Lage, Weingut Tement


Hauptspeise

Wurzelfleisch vom Bluntausaibling
Schnittlauch & Kren

2017 Riesling Ried Gaisberg Erste Lage ÖTW Kamptal DAC, Weingut Schloss Gobelsburg
 

MENÜ WINZER-GALADINER


Aperitif

Prosecco Spumante Valdobbiadene Superiore DOCG Brut, Dal Din Spumanti
Wermuth, Brennerei Guglhof



1. Gang
kreiert von Hubert Wallner, Seerestaurant Saag, Techelsberg

Wörthersee Saibling
Gurke, Radieschen & Ayran

2018 Riesling Tonschiefer trocken, Weingut Dönnhoff
2016 Riesling Wachenheim BIO aus der Magnum, Weingut Dr. Bürklin-Wolf
2018 Riesling Loiserberg Erste Lage ÖTW Kamptal DAC, Weingut Davis Weszeli



2. Gang
kreiert von Josef Floh, Gastwirtschaft Floh, Langenlebarn

Gefüllte Krautroulade mit Topaz Apfelcreme & Elsbeere

2018 Grüner Veltliner Weidaborz Weinviertel DAC, Weingut Ernst Frischauf
2018 Pinot Grigio DOC Friuli, Jermann
2017 Grüner Veltliner Smaragd Greif, Weinhofmeisterei Mathias Hirtzberger



3. Gang
kreiert von Andreas Döllerer

Aubergine in Buttermilch
Hahnenkämme, Paprika & Ribisel

2014 Sauvignon Blanc Ried Klausen Erste STK Lage aus der Magnum, Weingut Neumeister
2017 Fumé Blanc Numen BIO, Weingut Johannes Zillinger
2010 Ines u Bijelom, Roxanich



4. Gang
kreiert von Andreas Döllerer

Tauernlamm
Langsam gegarte Brust & Petersilie, Erdäpfelpüree

2015 Chianti Classico Il Picchio Gran Selezione DOCG, Castello di Querceto
2015 Blaufränkisch Eisenberg DAC Reserve, Weingut Uwe Schiefer
2012 Château Fonroque Saint-Émilion Grand Cru Classé, Alain Moueix



5. Gang
kreiert von Thorsten Probost

Das Wild vom Spuller Wald,  allerlei Pilze,  Kuttinger Rüben
Sau aus der Zuger Selch

2016 Navaherreros Garnacha, Bodegas Bernabeleva
2005 Solare IGT, Capannelle
2014 Amarone DOCG, Az. Agr. Marion



Petit’s fours

Destillate von Hans Reisetbauer