Winzerbegegnung mit Château Palmer

8. Oktober 2020

Das Château Palmer zählt zu den berühmtesten Weingütern aus dem Bordeaux. Die Weine sind eine Hommage an die Umgebung und die Traditionen des Anwesens. Sie stehen für enorme Qualität, Authentizität und Langlebigkeit. Wir freuen uns sehr auf die Export-Chefin Annabelle Grellier, die uns diese ganz besonders edlen Tropfen präsentieren wird und über das Weingut, den Stil und die Produktion der Weine erzählen wird.
Perfekt in Szene gesetzt, präsentieren wir Ihnen die mehrfach ausgezeichneten Tropfen zusammen mit Andreas Döllerers „Cuisine Alpine“.

Preis pro Person: € 325 (inkl. Menü „Cuisine Alpine“, Aperitif, Weinbegleitung, Wasser & Kaffee)

Menü

Wann & wo
Termin: 8.10.2020
Uhrzeit: 19.00 Uhr: Aperitif | 19.30 Uhr: Menü „Cuisine Alpine & Câteau Palmer“
Ort: Döllerer Genusswelten GmbH | Markt 56 | A-5440 Golling

Buchen Sie jetzt unter:
T: +43 (0)6244 4220 0
office@doellerer.at
 

Über Château Palmer | Margaux, Bordeaux
Von Charles Palmer, einem Engländer, der das Weingut 1814 kaufte, hat es seinen Namen. Stand bis dahin Opulenz im Vordergrund, setzte er auf filigrane Aromatik und große Eleganz. „Generationen kommen und gehen, das Terroir bleibt.“ Seit 13 Jahren legt Thomas Duroux nach den Jahrzenten der Kellertechnik das Hauptaugenmerk auf den Weinberg. Statt Düngemittel setzte er auf Brennnessel, Kamille, Scharfgabe und Baldrian, ebenso auf eigenen Kompost der 200 Schafe und 10 Rinder der historischen Rasse „Bordelaise“. Durch die Wiederaufnahme der Polykultur und biodynamischen Bewirtschaftung ist Palmer seit dem Jahrgang 2018 Bio zertifiziert.