Speisekarte &
Menü Restaurant

Bluntausaibling & Kaviar
marinierter Saibling | Sigi Schatteiner
Sud aus Fürstenhof-Molke & brauner Butter
confierter Erdapfel | Grüll-Kaviar

 

Gletscherrübe 23
rote Rübe in Gletschersand gebacken
getrocknet & rehydriert | Semmelkren
Krenvelouteé | Rübeneis | Rüben-Hollermarinade
Romanasalat mit Hollerblütenvinaigrette

 

Holzkohle–Stör
lackiertes Störfilet vom Robatayaki Grill
Salzzitrone | Junger Kohlrabi vom Winkelhofer
Flusskrebssud

 

Tauernlamm BBQ
Schopf & Schulter | junge Erbsen
Aufgeschlagenes Fencheljoghurt

 

Krautschädel
„Nose to tail – the whole beast“

Frühkraut im Ganzen gebraten
karamellisierte Krautcreme | Hefe
Beurre Blanc | süß-saurer Krautsaft

 

RR - Schwein (Schwäbisch Hällisch & Duroc)
Kotelette mit Radieschen | schwarzer Knoblauch
Frühlingskräuteraufguss

oder

Short Rib vom Holzkohlegrill
Sellerie | Spinat | eingelegter Kren
Vogelbeeren & Berberitzen | gelbe Rübenpüree
Schnittlauchsauce

 

„Erinnerung an Kobe“
Kojireiseis | Rhabarber | Tannenwipfel
karamellisierte Haselnuss

oder

Ihre individuelle Käseauswahl

 


 

GÖLLÜBERQUERUNG
235


Weinbegleitung
125
Weinbegleitung „Best of“ (Short Rib)
465
Weinbegleitung „Best of“ (RR Schwein)
510
alkoholfreie Begleitung
58
Gedeck
9


Dieses Menü wird nur tischweise serviert!

ZU BEGINN

Frühling
Spargel vom Reichenspurner Hof | Frühlingszwiebel
Marinierter Rhabarber | Rhabarber–Bärlauchsud
Senfkörner | Himbeerkernöl-Hollandaise
42

 

Bluntausaibling & Kaviar
marinierter Saibling, Sigi Schatteiner
Sud aus Fürstenhof-Molke | Braune Butter | Krautsaft
confierter Erdapfel | Grüll-Kaviar
69

 

Alpine Jacobsmuschel
confiertes Ochsenmark & geräucherte Eigelbcreme
Quinoa, Schnittlauch, Spitzkraut & Dashi
19

 

Kaviar „Döllerer Edition“
Störkaviar von Walter Grüll, Grödig
Blattlkrapfen | Sauerkraut | Eigelb | Sauerrahm
30 Gramm | 95
50 Gramm | 150
 



ERSTE RUNDE

Krautschädel
„Nose to tail – the whole beast“

Frühkraut im Ganzen gebraten
karamellisierte Krautcreme | Hefe
Beurre Blanc | süß-saurer Krautsaft
36

 

Frischwassergarnelen vom Holzkohlegrill
Südstaatenmarinade | schwarzer Knoblauch
Topinamburcreme | Dashi-Beurre Blanc
44

 

Tauernlamm BBQ
Schopf & Schulter | junge Erbsen
Aufgeschlagenes Fencheljoghurt
42

 

Gletscherrübe 23
rote Rübe in Gletschersand gebacken
getrocknet & rehydriert | Semmelkren
Krenvelouteé | Rübeneis | Rüben-Hollermarinade
Romanasalat mit Hollerblütenvinaigrette
36
 



ZWEITE RUNDE

Milchkalbsbries
Gebackenes Herzbries „Altwien“
Salat | Sardellen | Petersilie | Kapern | Bio - Ei
69

 

Holzkohle–Stör
lackiertes Störfilet vom Robatayaki Grill
Salzzitrone | Senfsalat vom Winkelhofer
scharfer Krebssud
59

 

Short Rib vom Holzkohlegrill
Salat | Sellerie | Spinat | eingelegter Kren
Schnittlauchsauce
69

 

RR - Schwein (Schwäbisch Hällisch & Duroc)
Kotelette mit Radieschen | schwarzer Knoblauch
Frühlingskräuteraufguss
69



SÜSSER ABSCHLUSS

Kirchtag
falscher Bienenstich | Hefe-Eis
flambierte Preiselbeeren | gebackene Maus
28

 

„Erinnerung an Kobe“
Kojireiseis | Rhabarber | Tannenwipfel
karamellisierte Haselnuss
28

 

Marillenblüten
Sirup | Likör | pur
Höflmaier Bröseltopfen | Alpenthymian | Baiser
28

 

Ihre individuelle Käseauswahl
Affinierter Käse vom Wagen
28

 

Gedeck
9

Frühling
Spargel vom Reichenspurner Hof | Frühlingszwiebel
Marinierter Rhabarber | Rhabarber-Bärlauchsud |
Senfkörner | Himbeer-Kernöl-Hollandaise

 

Frischwassergarnelen vom Holzkohlegrill
Südstaaten-Marinade | Topinambur-Creme |
Junge Zucchini | Dashi Beurre blanc

 

RR Schwein (Schwäbisch Hällisch & Duroc)
Kotelette mit Radieschen | schwarzem Knoblauch | 
Frühlingskräuter-Aufguss

 

Marillenblüten
Sirup | Likör | pur
Höfelmaier Bröseltopfen | Alpenthymian |  Baiser

oder

Ihre individuelle Käseauswahl

 


 

OBERJOCH
159


Weinbegleitung „Best of“
385
alkoholfreie Begleitung
34

Gedeck
9

Dieses Menü wird nur tischweise serviert!

ALPINE-LUNCH

Bluntautal-Menü à la Alpine Cuisine


Jeden Samstagmittag Restaurantküche zu Wirtshauspreisen!

Wir laden Sie ein – zu einem kulinarischen Samstagmittags-Spaziergang à la Alpine Cuisine ins Bluntautal – und das zu Kennlernpreisen! Ganz schön lecker, finden Sie? Wir auch! Und die beste Möglichkeit, um Andreas Dölleres Alpine Cuisine kennenzulernen und sich für die kulinarisch-ausschweifenderen Touren wie „Göllüberquerung“ und „Oberjoch“ einzustimmen. Training muss bei so genussvollen alpinen Höhentouren ja schließlich sein!


Ab jetzt können Sie also jeden Samstagmittag (bis 15.00 Uhr) in Döllerers Restaurant das Alpine-Lunch-Menü in 3-, 4- oder 5-Gängen zum Wirtshaustarif bestellen. 

Seien Sie dabei, wenn es von nun an jeden Samstag in Döllerers Restaurant heißt: „Ein Alpine-Lunch bitte sehr!“

 

Preise für das Alpine-Cuisine-Bluntautal-Menü
zum Wirtshaustarif

3 Gänge für € 69,00 
4 Gänge für € 89,00 
5 Gänge für € 109,00
(exkl. Gedeck)

 

BUCHUNGSTIPP: 

Bitte reservieren Sie Ihren Tisch unter dem Codewort "ALPINE-LUNCH"!