Weinselektion

Unser Sortiment steht für hochqualitative Weine aus Europa. Ausschließlich Weingüter, die mit Respekt für die Natur und ihr Terroir arbeiten. Dabei geht es uns nicht um Namen, sondern um Charakter. Wir glauben an die Persönlichkeit im Wein und an die Partnerschaft mit Winzern. Daraus ergibt sich eine vielfältige Weinselektion aus Raritäten, neuen Entdeckungen, exklusiven Highlights und kaum vergleichbaren Jahrgangstiefen. Von uns persönlich ausgewählt, wird jede Flasche damit zum Ereignis.

Böden, Winzer, Rebsorten, klimatische Bedingungen, Bewirtschaftungsweisen und vieles andere. All das läuft in unseren Köpfen ab, bevor wir Ihnen ein Glas Wein einschenken. Unsere Weinselektion ist vielfältig und mit Sorgfalt ausgewählt. Dahinter steckt das Wissen vieler Generationen und die jahrzehntelange Erfahrung.

Wir haben Bücher gelesen, waren auf Messen und haben Verkostungen absolviert. Am allermeisten haben wir aber von unseren Winzern gelernt. Denn niemand kennt sein Produkt besser, als sie es tun. Gemeinsam haben wir Weinberge erklommen, sind in Kellern gesessen und haben unsere Nasen in unzählige Gläser gesteckt. Jede einzelne Erfahrung war wichtig, in der Gesamtheit aber ist sie einzigartig. Weil sie den Gaumen geschult, die Augen geöffnet und die Seele weit gemacht hat. Für ein Thema, das uns allen am Herzen liegt, und das wir gerne mit Ihnen teilen.

Was für uns zählt.

01 / Weine mit Heimat, Herkunft und Charakter

In unserer Weinselektion geht es nicht um namenlose Gesichter, es geht um Charakterköpfe. Winzer, denen die Herkunft ebenso wichtig ist wie uns. Denn kaum ein Produkt spiegelt seine Herkunft stärker wider als Wein. Boden, klimatische Bedingungen und Handwerk kommen im Begriff „Terroir“ zusammen. Das eine ist ohne das andere nicht denkbar. Ein Grund, warum wir die meisten unserer Winzer persönlich kennen.

02 / Fokus Bioqualität aus Europa

Wer heute über Qualität nachdenkt, der muss auch über die optimale Wirtschaftsweise nachdenken. In unserem Fall liegt der Fokus ganz klar auf Weingütern, die sich der biologischen Wirtschaftsweise bzw. der Biodynamie verschrieben haben. Dabei geht es nicht immer darum, dass diese Häuser zertifiziert sein müssen, sondern dass sie nach diesen Grundsätzen wirtschaften. Darüber hinaus sollten die Weine unseres Sortiments nicht weit gereist sein. Der Großteil der Döllerer Weine stammt daher aus Europa und im besten Fall aus dem alpinen Raum. Das passt zu unserer eigenen Philosophie und zu unserer Idee von Heimat.
Unsere Bioweine

 

03 / Raritäten, Besonderheiten, Geheimtipps

Die Weinwelt ist ständig in Bewegung, wir versuchen diesem Umstand Rechnung zu tragen. Wir wissen, wann gereifte Weine ihren Höhepunkt haben, bringen sie zum richtigen Zeitpunkt auf den Markt und kennen die Besonderheiten unserer Winzer. Wer sich regelmäßig bei uns umschaut, findet also immer wieder neues und anderes. Von besonderen Jahrgängen, bis hin zu Großflaschen und Limited Editions. Dabei gilt: Wir folgen nicht jedem Trend, aber wir kennen sie. Auf Eintagsfliegen verzichten wir und setzen im Sortiment ganz bewusst auf Langlebigkeit.
Im Shop entdecken

 

04 / Jahrgangstiefe und lebenslange Partnerschaften

Das Döllerer Weinhaus gibt es nicht erst seit gestern. Die Partnerschaften mit unseren Winzern bestehen schon seit vielen Jahren. Das schafft Vertrauen und die Möglichkeit, das Wirken der Winzer in seiner ganzen Tiefe abzubilden. Jedes Jahr ist einzigartig, die Arbeit eines Winzers oder einer Winzerin über ein halbes Leben verfolgen zu können, eine echte Besonderheit. Wir sind stolz, dass wir genau das bieten können. Vertikalen und Verkostungen im Beisein der Winzer sind Erlebnisse, die nicht umsonst zu den unvergesslichsten Weinmomenten zählen.

Ein persönlich selektiertes Sortiment mit Tiefgang. Winzer, die der Natur mit Respekt begegnen. Weine mit kompromisslosem Bekenntnis zu Qualität und Herkunft.

» Wein hat die Menschen immer schon bewegt. Das hat mit der Leidenschaft der Winzer zu tun und mit der Kompromisslosigkeit, mit der sie ihre Idee von Wein leben. «

Raimund Döllerer

Der Weinkeller in Golling

Höhen und Tiefen

Im viele Jahrhunderte alten, kühlen Gewölbekeller in unserem Stammhaus in Golling finden Weinliebhaber wahre Schätze. In diesem Weinkeller lagern rund 2.500 Positionen mit einer kaum vergleichbaren Jahrgangstiefe. Altbewährtes und exklusive Highlights, Weine aus renommierten und jüngst entdeckten Weingütern ruhen hier nebeneinander und warten darauf, während eines Abendessens im Restaurant oder Wirtshaus genossen oder bei einem Aperitif direkt im Keller von Ihnen entdeckt zu werden.